Glumandafans
  Kopfnuss HG und SS
 

Kopfnuss


Verzeichnis:


  1. Kopfnuss
  2. Bäume
  3. Hoenn und Sinnoh
  4. Pokémon, die mit Kopfnuss gefunden werden können


1. Kopfnuss-Bäume


Bereits in Gold und Silber gab es in Johto und Kanto verteilt kleine Bäume, die du mit der Attacke Kopfnuss schütteln konntest, sodass ein Pokémon herausfiel und angriff. Auch in HGSS ist diese Funktion wieder eingebaut, jedoch mit einigen Neuerungen.
In HGSS ist jeder Baum ein Kopfnuss-Baum und kann geschüttelt werden. Fällt dabei kein Pokémon heraus, wird das auch in Zukunft nicht passieren. Bei einem Baum, aus dem ein Pokémon fällt, ist das ganze jedoch umgekehrt, dieser Baum wird immer kampfbereite Pokémon beherbergen.


2. Hoenn und Sinnoh


Einige wenige Bäume in Johto und Kanto enthalten Pokémon aus den Regionen Hoenn und Sinnoh. In Johto sind diese Bäume jedoch abseits des Weges und meist auf nur mit Kraxler erreichbaren Hügeln. Pokémon aus diesen Bäumen sind entsprechend rar. In Kanto sind Hoenn und Sinnoh Pokémon weiter verbreitet und auch in normalen Bäumen auf den entsprechenden Routen gefangen werden.


3. Pokémon, die mit Kopfnuss gefunden werden können


3.1 Herzgold

Raupi Safcon Smettbo Habitak Bluzuk Owei Hoothoot
Nocuh Ledyba Ledian Griffel Tannza Skaraborn

3.2 Seelsilber

Hornliu Kokuna Bibor Habitak Bluzuk Owei Hoothoot
Nocuh Webarak Ariados Griffel Tannza Skaraborn

3.3 Mit Nationaldex (beide Editionen)

Waumpel Samurzel Schwalbini Knilz Bummelz Staralili Burmy
Wadribie Kikugi
 
  Heute waren schon 5 Besucher (26 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=